Halo-Effekt vom 22. August 2012

Halo (Licht­ef­fekt) vom 22.08.2012; Diese Auf­nah­men ent­standen in Bre­men-Walle.

Bei den Auf­nah­men han­delt es sich dabei um ein atmo­sphärisch-optis­ches Phänomen, mit zwei schwachen Neben­son­nen, einem 22°-Ring und einem schwachen Zirkumzen­i­tal­bo­gen. Die Erschei­n­ung ist mit­telmäßig.

Es ist meine dritte gesichtete Halo-Erschei­n­ung dieser Art.